Einladung

BSG Hamburg Wasser - Sparte Fotografie


Studioworkshops 2020



DANKE! DANKE! DANKE an alle Teilnehmer! War wieder total super!

Die Bilderflut wird gerade gesammelt, gesichtet und so schnell es geht verteilt.

(Bitte etwas Geduld bei der Datenmenge aus 7 Kameras.)



Hallo Supermodels und Fotografen,


in guter alter Tradition lädt die Sparte Fotografie vom 3. bis 5. April 2020 zu einem Studioworkshop im CCR (Hamburg Rothenburgsort) ein. Die Fotografen zahlen eine Teilnahmegebühr von 10 €, wovon wir gemeinsam Snacks und Getränke für den Workshop einkaufen. Für Modelle ist die Teilnahme kostenlos, die Anmeldung wegen des erheblichen Aufwandes aber verbindlich.


Bitte frühzeitig anmelden, da zwei Wochen vor dem Workshop aus dienstlichen Gründen keine Zeit für organisatorische Dinge und Rückfragen bleibt.


Frühjahr 2020: evtl. Freitag 3.* - Sonntag 5. April 2020


Ort: Hamburg, Billhorner Deich 2, Schulungsgebäude am Wasserturm (Karte)


Anmeldung für Fotografen (bis Ende Januar)


Anmeldung für Modelle (bis Ende März)


* Weil die Räume Freitag dienstlich genutzt werden, können wir erst im Anschluss mit dem Aufbau beginnen. Die Zeiten am Freitag können wir deshalb nicht garantieren.


Alle Fotografen bitte frühzeitig vor dem Anmeldeschluss verbindlich anmelden, damit wir planen, Modelle einladen können und genug Leute für Auf- und Abbau dabei haben. Es werden am Freitag und Sonntag jeweils drei Fotografen für Auf- und Abbau gebraucht. Wenn dieses bis zum Anmeldeschluss nicht gewährleistet ist, fällt der Workshoptermin aus.


Die Anmeldefunktion wird beendet, sobald wir ausgebucht sind, was sehr schnell passiert.


Es möchte bitte jeder einen schnellen USB Stick oder eine SD(HC) Karte mitbringen, damit wir ihm die Bilder überspielen können. Die Daten sind bei weitem zu groß um diese per Mail zu senden. Der Speicher muss mindestens 8 GB groß und unbedingt ganz leer sein. Zuverlässige und schnelle Speicherkarten und Sticks gibt es von Sandisk oder Transcend zum Beispiel bei Amazon oder im Mediamarkt. Bitte keine Billigmedien von Discountern oder alte Sticks mitbringen. Ältere Sticks, die schon mehrere Jahre vorhanden sind, sind in der Regel zu langsam und kosten beim Übertragen der großen Datenmenge zu viel Zeit. 


Wegen der Datenmenge, vieler Teilnehmer und Fotografen ist es uns leider nicht möglich die Bilder gleich direkt vor Ort zu kopieren. Die Rückgabe der USB Sticks erfolgt daher nach dem Workshop. Der USB Stick kann dann bei einem der Kollegen abholt werden.


@Fotografen: Fotografen bitte nur schnelle (ab 60 MB/s) und ganz leere Speicherkarten verwenden.


Es wird bitte generell RAW und JPG (direkt aus der Kamera) parallel gespeichert, damit wir die Ergebnisse möglichst schnell an die Modelle weiter geben können. Für eine RAW-Konvertierung im Studio haben wir keine Zeit. Die Speicherkarten bitte nach jedem Workshoptag auch selbst zu Hause sichern.


Jeder teilnehmende Fotografen möchte bitte zeitnah eine Auswahl seiner Fotos in die BSG-Galerie stellen. Dieses wird von unseren Modellen immer wieder gewünscht, weil sie auch gern mal die Fotos anderer sehen möchten und ist Bedingung für die Teilnahme des Fotografen.


Ablauf:


Wir setzen Ideen der Modelle und Fotografen gemeinsam um. Es können sehr gerne Beispielfotos, etwa aus Zeitschriften und Katalogen als Vorlage mitgebracht werden. Bitte Zeit mitbringen. Die Zeitfenster der Anmeldung werden wirklich gebraucht und genutzt. Es finden keine Passbilder nach Schema F statt und alle Einstellungen erfordern Zeit, da wir ständig den Lichtaufbau verändern müssen. Deshalb können gern zwei Familien oder Paare gleichzeitig dort sein, sich Ideen abschauen und im Wechsel vor die Kamera kommen.


Zeitplan:


Anmeldung alle teilnehmenden Fotografen per Doodle bis spätestens zum oben genannten Anmeldeschluss.

Anmeldung unserer Modelle bis spätestens eine Woche vor dem Termin, wobei wir wahrscheinlich viel früher ausgebucht sein werden.

Rückgabe der USB Sticks an die Modelle etwa 2 Wochen nach dem Workshop.

Online stellen einer Auswahl der eigenen Fotos in unsere Galerie (spätestens 1-2 Monate nach dem Workshop).


Hausordnung im Studio ;-)


  • Im Studio nur mit sauberen Schuhen (auch die Sohlen) laufen, weil die Karton-Hintergründe sehr teuer sind, bis zu 250 € pro Rolle kosten und Ersatz sehr sperrig zu transportieren ist. Bitte unbedingt auch dann daran denken, wenn zwischendurch draußen Fotos gemacht werden.
  • Im Gebäude gilt Rauchverbot.
  • Tiere dürfen nach Rücksprache mit der Hausverwaltung nicht mitgebracht werden. (Für Kollegen, die gern ihr Tier fotografieren lassen möchten, finden wir auf Wunsch andere Termine z.B. für Hunde gern im Jenischpark.)
  • Nur am vorderen Rand des Hintergrundes aufhalten. Hinten könnte man diesen herunter reißen und dann die schwere Rolle herab stürzen, ausserdem darf der hintere Bereich nicht verschmutzt werden.
  • Im Studio wird immer nur langsam gegangen, nicht gelaufen und auf keinen Fall springen. Bitte auch kleinen Kindern vermitteln, dass diese nur langsam gehen dürfen, sich sonst verletzten können, wenn sie über Stative oder Kabel fallen oder dann Geräte herunter fallen. Auch teure Schäden müssen vermieden werden.
  • Es nutzt nur ein Fotograf zur Zeit die Blitzanlage und nur dieser spricht mit den Modellen die Posen ab.
  • Alle anderen Personen setzen sich bitte so lange auf die Stühle, laufen nicht neben oder hinter dem Fotografen herum.
  • Wer während der Shootings aus dem Hintergrund Fotos machen möchte, bleibt dabei im Aussenbereich auf den Stühlen sitzen, nutzt bitte keinen Blitz, spricht die Modelle nicht an und lenkt diese auch nicht ab.
  • Diejenigen, die fotografieren, oder am Laptop gerade Bilder sortieren, bitte nicht stören.
  • Aufnahmen, Umbau, der Blitzanlage und die Sortierung der Bilder erfordern volle Konzentration.
  • Bei ansteckenden Krankheiten wie z.B. grippalem Infekt bitte absagen. Wir haben Familien dabei und viele Personen dort, wollen alle nicht krank werden.
  • Teilnehmende Fotografen müssen Mitglieder der BSG Hamburg Wasser sein, weil wir teilweise Vereinsequipment nutzen, das gemeinsam angeschafft wurde.
  • Gute Laune darf, wie bei allen bisherigen Studioworkshops, gern wieder mitgebracht werden.
  • Autofahrer fahren bitte langsam im Schritt-Tempo zum großen Parkplatz vor dem CCR. Bitte nicht oben am Wasserturm parken, da wir zwischendurch außen Fotos machen und Fahrzeuge im Hintergrund dabei sehr störend sind.
  • Bei Auf- und Abbau halten nur diejenigen direkt vor dem Gebäude, die Equipment aus- oder einladen müssen, parken danach um.


Die Beachtung dieser Regeln hat immer prima geklappt und sie werden so beibehalten. Wir bedanken uns bei allen früheren Teilnehmern für die tolle Disziplin im Studio, auf dem Gelände und die super Stimmung beim Workshop. Es macht immer sehr viel Spaß mit Euch.


Rechtliches:


Es gelten die bereits bewährten Spielregeln wie bei den früheren Shootings. Alle Teilnehmer erklären mit der Teilnahme ihr Einverständnis, dass die Fotografen der Sparte Fotografie die im Rahmen des Workshops gemachten Fotos in ihren Online-Galerien zeigen dürfen, bzw. die Sparte Fotografie damit auch ihre Workshops dokumentieren darf. Es gibt keine Ausnahmen. Wir sind kein gewerblicher Dienstleister und unsere Ergebnisse zeigen zu dürfen gehört zu den Spielregeln bei diesen "Time 4 Photo"-Workshops.


Diese gemeinsame Absprache sichern wir für alle auf einem gemeinsam unterschriebenen Time 4 Print Modelvertrag zwischen den Fotografen und allen Modellen ab: Shootingvertrag


Die Modelle erhalten Fotos kostenlos auf ihren USB Stick überspielt und dürfen diese für private Zwecke kostenlos uneingeschränkt verwenden. Bei Veröffentlichung ist der Fotograf am Bildrand zu nennen. Unvorteilhafte Fotos werden auf Wunsch direkt gelöscht, soweit die Fotografen dieses nicht ohnehin schon bei der Sichtung getan haben. Kinder brauchen die Zustimmung des Erziehungsberechtigten. Diese ist bei mitgebrachten fremden Kindern bitte vorher schriftlich einzuholen und mitzubringen. Ansonsten können diese leider nicht bei uns teilnehmen, da uns in dem Fall Aufnahmen aus juristischen Gründen nicht möglich sind.


Die teilnehmenden Modelle und Fotografen erklären mit Ihrer Teilnahme diese Regelung anzuerkennen.


Sparte Fotografie der BSG HAMBURG WASSER e.V.

Jürgen Gerkens

Mailkontakt

© 2013-2019 BSG HAMBURG WASSER e.V. - Inhalt urheberrechtlich geschützt   -   Impressum  -  Datenschutz  -  BSG-Forum  (Regeln)  -  Neu

Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren